Theaterarbeiten (Auswahl)

  • Wilhelm Voigt • Hauptmann von Köpenick (Zuckmayer) • Regie: Bernhard Stengele

  • Puck • Ein Sommernachtstraum (Shakespeare) • Regie: Bernhard Stengele

  • Leonardo • Bluthochzeit (Lorca) • Regie: Akillas Karazisis

  • König Peter • Leonce und Lena (Büchner) • Regie: Catherine Umbdenstock

  • Eilif • Mutter Courage und ihre Kinder Regie: Turgay Dogan

  • Talbot und la Hire •  Jungfrau von Orleans • Regie: Christian Schmidt

  • Ben • Tod eines Handlungsreisenden (Miller) • Regie: B. Stengele

  • Talthybios • Die Frauen von Troja (Euripides/U. Sinn) • Internationale Koproduktion mit Griechenland und der Türkei • Regie: B. Stengele

  • Ajax und Jupiter • Die schöne Helene (Offenbach) • Regie: Deborah Epstein  

  • Ensemble und Sufitänzer • Das zweischneidige Schwert (P. Paschinger und B. Stengele) • Regie: B. Stengele

  • Ensemble  • „Les funérailles du désert“ (P. Paschinger und P. Zoungrana) •  Koproduktion mit Burkina Faso • Regie: B. Stengele

  • Ensemble und Musiker • Die Zaubertrommel (J. Lambrecht) • Regie: Katharina Weithaler

Rezensionen (Auswahl)

Hauptmann von Köpenick (von C. Zuckmayer) Regie: Bernhard Stengele

„Ouelgo Téné, seit vier Jahren am Haus, füllt seine Rolle atemberaubend aus. Er berlinert perfekt, Gestik und Mimik stimmen auf den Punkt, wobei er wunderbar Maß hält und stets im Bereich des Schlichten, Naiven, schmerzlich Anrührenden bleibt.“ (Volker Müller, in: Freie Presse, 1.3.17)

„Manches ist gestrichen, das, pardon, nervende todkranke Mädchen nicht. Sie brauchen es für den Schauspieler, der eine große Nummer aus dem Trost der Moribunden macht. Wie er die hoffende Geschichte von den todtraurigen Stadtmusikanten aus Bremen erzählt, wie er das Mädchen Huckepack nimmt und einen Rhythmus für sie stampft, wie er dann den Brief mit seiner Ausweisung liest und wieder dem Mädchen den Tod wegflüstern will, nun aber auch selbst todtraurig: Das ist erstklassig inszeniert und so auch gespielt.“ (Henryk Goldberg, in: Nachtkritik, 27.2.17)

„Ouelgo Téné berlinert sich durch den Text, gewinnt mit seinem Charme und seiner physischen Präsenz auf der Bühne sofort die Sympathie der Zuschauer.“ (Henry Bernhard, in: Deutschlandfunk, 27.2.17)

„...Schauspieler, der es verstand, diesen Schuster Wilhelm Voigt als einen sehr realen, schlauen, sensiblen, mutigen Kerl zu zeigen...“ (Bernd Noack, in: Nürnberger, 28.2.17)

Alladin und die Wunderlampe (von Manuel Kressin und Olav Kröger), Regie: M. Kressin

“...und einen anderen als den von Ouelgo Téné dargestellten Zauberer kann man sich nicht vorstellen. Das war die märchenhafteste Rolle dieser Aufführung in Spiel und Kostüm.“ (Manfred Hanich, in: Osterländische Volkszeitung, 29.11.16)

Bluthochzeit (von F.G. Lorca) Regie: Akilas Karazisis

„Den Macho Leonardo lässt er vom dunkelhäutigen Ouelgo Téné verkörpern. Ein Experiment mit umwerfendem Ergebnis.“  (Frank Quilitzsch, in: Thüringische Landeszeitung, 22.9.15)

„Ouelgo Téné verkörperte mit darstellerischer Wucht, Leidenschaft und Selbstbewusstsein die Figur des Leonardo als Getriebene, der ...“  (Lutz Kirchner, in: Freie Presse, 22.9.15)

„Wie die Gravitationskräfte dieser Amour fou (zwischen Leonardo und der Braut Anm. D. Verf.) während des Festes wirken, das ist ganz grosses Kino.“ (Angelika Bohn, in: Ostthüringer Zeitung, 21.9.15)

Barbarossa ausgeKYFFt (von M.Kressin und O. Kröger) Regie: Bernhard Stengele

„...und einem Ouelgo Téné als wieder Mal bewährten schwarzen Energiezentrum des Ganzen.“ (Wolfgang Schilling, in: MDR Figaro das Journal am Nachmittag, 12.5.15)

„Überhaupt sind Bruno Beeke, Ouelgo Téné und Soheil Emanuel Bouroumand ein herrliches Trio, das den Spagat zwischen Spass und Satire grandios beherrscht und dem man die Freude am Spiel zu jeder Minute anmerkt.“ (Sabine Wagner, in: Ostthüringer Zeitung, 12.5.15)

Filme und TV-Serien

  • Schlafender Mann • Tendresses • Regie: Maxime Rappaz • Produktion: Golden Egg Production

  • Soldat • Code Phénix • Regie: Boubakar Diallo • Produktion: Films du Dromadaire 

  • Gefangener / Strassenräuber • Fernsehserie "Le commissariat de Tampy" •  3. Staffel - 24. Episode • Regie: Missa Hébié • Produktion: Faso Films 

  • Polizist• Fernsehserie "Super flics" • Diverse Auftritte in der 1. Staffel • Regie: Aminata Diallo Glez • Produktion: Jovial'Production

Mehr anzeigen